Veranstalter

Verein Lozärner Läufer, c/o athletics sportconsulting GmbH,
Würzenbachstrasse 13, 6006 Luzern

 

Ort

Allmend Süd, Luzern / Mehrzweckhalle Allmend

 

Durchführung

Cross nach WO, zählt zum Swiss Athletics Cross Cup

Der Crosslauf findet bei jeder Witterung statt.

 

Wettkampfreglement

Mit der Anmeldung akzeptieren die TeilnehmerInnen das Wettkampfreglement und bestätigen, dass sie zum Zeitpunkt des Starts gut auf den Lauf vorbereitet und in guter körperlicher Verfassung sind.

 

Zeitmessung

Es werden Bruttozeiten gemessen, Zeitmessung erfolgt mittels Startnummern Transponder.

 

Startberechtigung

Offen für alle! Es sind keine Lizenzen erforderlich.

 

Strecke

Die Laufstrecke befindet sich auf der Allmend vor dem Armee Ausbildungszentrums Luzern (AAL), Runde à 1 Km, Naturwiese

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online.

Die Anmeldung ist nur gültig bei gleichzeitiger Einzahlung des Startgeldes

  • CHF 10.– Jugendliche mit Jahrgang 2000 und jünger
  • CHF 15.– Piccolo (1 Erwachsener + 1 Kind)
  • CHF 20.– Jugendliche/Erwachsene mit Jg. 1999 und älter

Bitte beachten Sie, dass ab Montag, 6. Februar 2017 für Anmeldungen zusätzlich eine Nachmeldegebühr von Fr. 5.– zu entrichten ist.

 

Anmeldeschluss online

Freitag, 10. Februar 2017

 

Nachmeldungen

Bitte beachten Sie, dass ab Montag, 6. Februar 2017 für Anmeldungen zusätzlich eine Nachmeldegebühr von Fr. 5.– zu entrichten ist.

Am Lauftag, bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Start vor Ort, Zuschlag CHF 5.–.

 

Startnummernausgabe

Die Startnummern können in der MZH Allmend bis kurz vor dem Start der jeweiligen Kategorie abgeholt werden.

 

Siegerehrungen

Für die drei Bestklassierten pro Kategorie des Lozärner Cross unmittelbar nach dem Zieleinlauf.

 

Auszeichnungen

Naturalpreise für die drei Bestklassierten pro Kategorie.

 

Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers,

der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab.

 

Infrastruktur

Garderoben, Wertsachendepot, Startnummernausgabe und Festwirtschaft befinden sich in der Mehrzweckhalle Allmend.

Garderoben und Duschmöglichkeiten sind nur sehr beschränkt vorhanden. Die Mehrzweckhalle ist ungeheizt. Erscheinen in Laufkleidung und Mitnahme von warmer Ersatzkleidung wird empfohlen.

 

Anreise

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird dringend empfohlen. Der Veranstalter bietet keine Parkplätze an.
Die Allmend / Messe ist mit dem ÖV sehr gut erschlossen. Mit der S-Bahn ab Bahnhof Luzern (Abfahrt jeweils um xx.12, xx.27, xx.42 und xx.57 Uhr) fahren Sie zur Haltestelle «Allmend/Messe» in nur zwei Minuten. Mit der Buslinie 20 ab Bahnhof Luzern beträgt Ihre Fahrzeit kurze acht Minuten