Medienmitteilung 14. Januar 2019

Nach dem Lozärner Cross wird gesprudelt

Bereits zum vierten Mal fällt am 16. Februar der Startschuss zum «Lozärner Cross», welcher in diesem Jahr als PREMIUM EVENT zum Cross Cup von Swiss Athletics zählt. Mit den neuen Fun-Kategorien sowie der spannenden «X-Duathlon» Kategorie bietet der Event für alle etwas – sowohl für Hobbyläufer als auch für Mountainbiker, Radquerer & Triathleten. Und das ist noch lange nicht alles: Dank der SPORTCARD Luzern erhalten alle Teilnehmenden einen Gratiseintritt ins Hallenbad Allmend.

Der Lozärner Cross zieht jährlich rund 400 Laufbegeisterte an den Fuss des Pilatus. Dabei wird auf kostspielige Infrastrukturen verzichtet, da bestehende Anlagen genutzt werden. Der Luzerner Crosslauf dient als ideale Möglichkeit, um das Lauf- bzw. Bike-Jahr 2019 in Angriff zu nehmen. Auf der Wiese vor der Mehrzweckhalle Allmend drehen die Teilnehmenden zwischen einer und sechs Runden à 1 Kilometer. Die Garderoben und Festwirtschaft befinden sich in der Mehrzweckhalle, in welcher auch die Startnummern abgeholt werden können.

 

Neu mit Fun-Kategorie

Mit der neuen Fun-Kategorie besteht die Möglichkeit, ohne Rangierung und damit ohne Druck zu laufen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Kategorie werden alphabetisch mit ihrer Laufzeit aufgelistet. Unter allen Fun-Runnern werden drei Preise verlost. 

 

Gratis-Eintritt ins Hallenbad Luzern

Nach dem Lozärner Cross wird gesprudelt! Dank der Zusammenarbeit mit der SPORTCARD Luzern erhalten alle Teilnehmenden des Lozärner Cross 2019 bei der Startnummerausgabe einen kostenlosen Eintritt ins Hallenbad Allmend und können sich so nach dem Laufevent gemütlich erholen. Das Hallenbad ist dabei nur 400m vom Crossgelände entfernt.

 

Premium Event von Swiss Athletics

Der Lozärner Crosslauf zählt in diesem Jahr zur höchsten Kategorie der Cross Cup-Wertung von Swiss Athletics. Ambitionierte Läuferinnen und Läufer können so wertvolle Punkte für ihre Meisterschaft sammeln.

 

Ergänzung zu bestehenden Lauf-Events

«Unser Ziel ist es, der regionalen Läuferschar ein ganzjähriges Laufprogramm anzubieten. Der Crosslauf wird als Ergänzung zu den bestehenden Luzerner Laufveranstaltungen durchgeführt und bietet einen optimalen Start ins Laufjahr», so die Organisatoren. Organisiert wird der Lozärner Cross vom Verein «Lozärner Läufer», einem Zusammenschluss der fünf Luzerner Laufveranstaltungen Luzerner Stadtlauf, GO-IN6WEEKS, Sempacherseelauf, Aemmelauf Littau und SwissCityMarathon – Lucerne. 

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Mehr Infos unter www.lozärnercross.ch